Nachwuchs für IS

Ich frage mich, was für Nachwuchs der Islamische Staat mit seinen Aktionen und den dazugehörigen Videos rekrutieren möchte. Das Video von der Enthauptung von Foley habe ich mir natürlich nicht angesehen, aber ich weiß nicht, wer sowas toll findet und es auch machen möchte. Was für Menschen kommen auf die Idee wegen solcher Aktionen nach Syrien oder in den Irak zu gehen und mitzukämpfen?

Für IS ist der Nachwuchs natürlich gut. Zum einen macht der auch wieder Werbung, zum anderen kann man ihn teilweise schön als Kanonenfutter verheizen. Gibt es eigentlich irgendeinen aus dem Westen der in der Führungsriege wirklich nach oben gestiegen ist? Wenn ich mir die Leute anschaue, sind es nicht gerade die erfolgreichen, intelligenten und kreativen Persönlichkeiten, sondern eher welche, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen und einfach ein Ziel oder ein paar Freunde brauchen. Aber muss es dann der Kampf für ein Kalifat sein? Wie viele haben wirklich den Koran gelesen und verstanden?

Und was soll mal aus dem Islamischen Staat werden? Momentan erobern sie zwar viel Land, viele Städte, auch Industrie und natürlich unterdrücken sie auch schon eine größere Bevölkerung. Aber wie viel wollen sie erobern? Und können sie es wirklich halten? Was für eine Zukunft können sie den Menschen bieten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass von denen jemand irgendeinen Nobelpreis erhält oder sonstige bahnbrechende Forschungen und Leistungen vollbringt.

Natürlich kann die Führungsriege strategisch denken und momentan sind sie wohl auch auf dem aufsteigenden Ast, aber was passiert bei einem Rückschlag oder wo ist die Grenze? Können 30-40000 Kämpfer den Nahen Osten erobern? Machen sie irgendwann Pause und bauen eine Zivilgesellschaft auf? Eine Zivilgesellschaft, die zwar auf eine strenge Auslegung der Scharia beruht, aber die man trotzdem Zivilgesellschaft nennen kann? Für mich kaum vorstellbar. Natürlich kann sie sich durch die Einnahmen gut verpflegen, aber eine Weiterentwicklung? Kann ein Staat, der nur auf Terror und Gewalt basiert wirklich lange existieren? Oder fängt IS bald an Schulen und Universitäten zu eröffnen, die nicht nur den Koran als Lehrinhalt anbieten? Für mich hat der Islamische Staat keine Zukunft, aber je schneller er von der Landkarte verschwindet umso besser ist es.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s