Brauchen wir die NATO noch?

Vor einigen Jahren konnte man mich als Transatlantiker beschreiben, denn ich war mal amerikafreundlich. Selbst den Irak-Krieg habe ich kurzzeitig verteidigt, da ich damals mehr auf das Leid der Kurden und Schiiten geachtet habe. Als ich gemerkt habe, dass die USA keinen Plan für die Zeit danach hatten, hat sich die Meinung geändert. Auch sonst … Brauchen wir die NATO noch? weiterlesen

Bürokratieabbau in der Türkei

Mittlerweile bin ich mir fast sicher, dass der angebliche Putschversuch entweder von Erdogan selbst geplant war oder er frühzeitig davon gewusst hat. Wusste er davon, hat er ihn so manipuliert, dass dieser einfach dilettantisch ausfallen musste. Ich gehe aber davon aus, dass er ihn selbst geplant hatte, um Feinde auszuschalten und seine Macht auszubauen. In … Bürokratieabbau in der Türkei weiterlesen

Putschversuch in der Türkei

Was waren das gestern für Nachrichten. Langsam trudelten über Twitter News rein, die mich überraschten. Anscheinend nicht nur mich, denn bis es wirklich Nachrichten gab, dauerte es eine Zeit. In Istanbul und Ankara haben Militärs verschiedene Stellungen besetzt und einen dilettantischen Putschversuch gestartet. Dieser wurde dann auch noch in der Nacht so gut wie niedergeschlagen. … Putschversuch in der Türkei weiterlesen

Respice post te, hominem te esse memento

„Sieh dich um; denke daran, dass auch du nur ein Mensch bist!“ oder vielleicht auch „Etrafına bak; Sadece insan olduğunu unutmayın!”. Wenn der Google Übersetzer stimmt. Gestern, auf dem Weg zur Arbeit, musste ich an diesen Satz denken, denn Montag Abend habe ich auf SPON mal wieder einen Artikel über Erdogan gelesen. (http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/tuerkei-wie-erdogan-gegen-kritiker-an-universitaeten-vorgeht-a-1101485.html) Ich habe … Respice post te, hominem te esse memento weiterlesen

Der (geistes-)kranke Mann am Bosporus

Das Osmanische Reich wurde im 19. Jahrhundert als kranker Mann am Bosporus bezeichnet, nachdem es in den äußeren Gebieten zu Aufständen und Machtverlusten gekommen war. Ägypten, Serbien, Donaufürstentümer, Griechenland wollten alle ihre Unabhängigkeit und das Osmanische Reich war zu schwach, um diesem entgegen zu wirken. Es schien nur noch eine Frage der Zeit, wann es … Der (geistes-)kranke Mann am Bosporus weiterlesen

Anschlag von Ankara: Waren es die Amerikaner?

Gestern gab es den nächsten großen Terroranschlag in der Türkei. Diesmal explodierte eine Autobombe in der Nähe einer Kaserne, direkt neben einem Bus mit Soldaten. Noch hat sich keine Terrorgruppe zu dem Anschlag bekannt. Als erstes werden natürlich der IS und die PKK verdächtigt. Zuerst sollte man aber die Frage stellen: Wem nützt es? Der … Anschlag von Ankara: Waren es die Amerikaner? weiterlesen

Der nächste Anschlag

Irgendwann wird es zur Routine, auch wenn dies zynisch klingen mag. Wie bei jedem feigen Anschlag sind die ersten Gedanken bei den Opfern und ihren Angehörigen. Unschuldige und sorglose Menschen ermordet von einem Selbstmordattentäter, der selbst keinen Sinn mehr in seinem Leben gesehen hat und deshalb andere für ihr Leben bestrafen wollte. In der Türkei, … Der nächste Anschlag weiterlesen

Machokrieg im Nahen Osten

Zickenkriege gibt es ja normalerweise häufiger. Da reicht normalerweise eine kurze Suche im Internet oder ein Blättern in diversen Zeitschriften zum Beispiel beim Friseur. Aber einen Machokrieg? So etwas kennt man vielleicht noch von der Bachelorette, aber dann hört es auch auf. Nun könnte es aber auf der großen Weltbühne zu einem Machokrieg kommen. Auf … Machokrieg im Nahen Osten weiterlesen

Türkei – Russland 1:0

Nun ist es passiert und überraschend ist es nur, dass es so lange gut gegangen ist. Momentan ist ja in Syriens Luft alles unterwegs, was fliegen kann, was daher nicht die deutsche Luftwaffe beinhaltet. Amis, Russen, Araber, alle sind unterwegs und bombardieren dort mal dieses und mal jenes. Die Türkei hat auch mitgemacht, sich aber … Türkei – Russland 1:0 weiterlesen

Wahlen in der Türkei

Das waren wieder Wahlen, deren Ergebnisse ich nicht verstehe. Vorgestern wurde in der Türkei gewählt und im Gegensatz zur Wahl im Juni hat die AKP diesmal wieder die absolute Mehrheit gewonnen und ist daher nicht auf einen Koalitionspartner angewiesen. Zum Glück hat sie keine Zweidrittel-Mehrheit und muss sich zumindest etwas mit den anderen Parteien auseinandersetzen. … Wahlen in der Türkei weiterlesen