Achter Lauf der Oberland Challenge 2016

Und schon sind wieder 2 Wochen rum und somit stand heute der achte Lauf der Oberland Challenge auf dem Programm. Trainiert habe ich seit Sachsenkam nur zweimal, da ich diese Woche alleine im Büro war und daher bis 17 Uhr arbeiten durfte. Auch den Lauf in Moosham bin ich schon mehrmals mitgelaufen, aber nachdem sie … Achter Lauf der Oberland Challenge 2016 weiterlesen

Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin

Nachdem ich über die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern nichts geschrieben habe, wollte ich zumindest etwas zu den Wahlen in Berlin etwas sagen. Erfreulich ist, dass die Wahlbeteiligung gestiegen ist und auch wenn viele vorherigen Nichtwähler die AfD gewählt haben, macht es Hoffnung, dass die Demokratie noch lebt und die Bürger daran teilnehmen. Überraschend ist das Ergebnis … Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin weiterlesen

Brauchen wir eine Fußball-Superliga?

Zerstört die Champions-League-Reform den Fußball? In den letzten Tagen konnte man viel von dieser Reform lesen, zum Beispiel bei Sport1 (http://www.sport1.de/fussball/champions-league/2016/08/uefa-reformiert-champions-league-vier-startplaetze-fuer-bundesliga). Was diese Reform für den Fußball bedeuten könnte, beantworten unter anderem 11 Freunde (http://www.11freunde.de/artikel/wie-die-champions-league-reform-den-fussball-zerstoert) oder die Schweriner Volkszeitung (http://www.svz.de/sport/fussball/champions-league-reform-wird-zum-streitthema-id14780741.html). Und was halte ich von dieser Reform? Einfach gesagt: Nichts. Natürlich stellt sich die Frage, … Brauchen wir eine Fußball-Superliga? weiterlesen

Rezension zu „Schreib den verdammten Roman“ von Stephan Waldscheidt

Unter https://www.autorenwelt.de/magazine/magazine-bestellen gibt es derzeit ein Autoren-Sommerpaket zu kaufen und bei 19,90 € habe ich zugeschlagen, da ich eigentlich zu wenig Bücher über das Schreiben habe. Als erstes habe ich mir das Buch von Stephan Waldscheidt vorgenommen, da ich dachte, dass es am hilfreichsten wäre. Nach 105 Seiten habe ich aber abgebrochen und daher fällt … Rezension zu „Schreib den verdammten Roman“ von Stephan Waldscheidt weiterlesen

Siebter (Korrektur) Lauf der Oberland Challenge 2016

Wie letzten Samstag angekündigt war heute der nächste Lauf der Oberland Challenge und zwar der siebte. Letzten Samstag habe ich auch vom siebten Lauf gesprochen, aber das war erst der sechste. Da bin ich etwas durcheinandergekommen. Den Lauf in Sachsenkam bin ich schon häufiger mitgelaufen und so war er mir gut bekannt. Trainiert habe ich … Siebter (Korrektur) Lauf der Oberland Challenge 2016 weiterlesen

Rezension zu „Russland verstehen“ von Gabriele Krone-Schmalz

Mit dem Buch war ich auch schnell durch. Donnerstagabend angefangen und Sonntag in der Mittagspause durchgelesen. Das Buch war interessant und ließ sich schnell durchlesen. Allerdings fällt meine Rezension dennoch nicht so positiv aus: Ein einseitiges Buch über die Meinung der Autorin Ich habe mir zuerst „Putins kalter Krieg“ von Markus Wehner gekauft, einen Tag … Rezension zu „Russland verstehen“ von Gabriele Krone-Schmalz weiterlesen

Siebter Lauf der Oberland Challenge 2016

Nach dem letzten Wettkampf am 23.07 in Lenggries sind einige Wochen ins Land gegangen. Im Urlaub war ich nur Radfahren und nur am letzten Sonntag bei Hitze wieder 15 km laufen. Da war ich aber deutlich langsamer als sonst. Heute stand der Berglauf in Gaißach auf dem Programm. Den Lauf bin ich noch nie mitgelaufen, … Siebter Lauf der Oberland Challenge 2016 weiterlesen

Rezension zu „Putins kalter Krieg“ von Markus Wehner

Nicht mal eine Woche habe ich für das Buch gebraucht, denn schon Donnerstagabend war ich damit fertig. Wenn man jede freie Minute daheim nutzt, um zu lesen, kommt man gut voran. Und wenn das Buch sich auch noch gut lesen lässt, geht es natürlich noch besser. Auch diese Rezension habe ich gleich angefangen und kann … Rezension zu „Putins kalter Krieg“ von Markus Wehner weiterlesen

Rezension zu „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ von Yuval Noah Harari

Das Buch habe ich am 12. August angefangen und Sonntag in der Mittagspause fertiggelesen. Auch bei diesem Buch habe ich schon im Kopf mit der Rezension angefangen. Ich sollte mir aber wieder angewöhnen Notizen beim Lesen von Büchern zu machen. Ich habe damit bei „Reich und Arm“ von Stiglitz aufgehört, da ich ständig mitgeschrieben habe. … Rezension zu „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ von Yuval Noah Harari weiterlesen

Schreibtechnisch im Sommerloch

Im August hat es mich so richtig erwischt. Ich hatte zwar drei Wochen Urlaub, aber irgendwie bin ich im Sommerloch gelandet. Das hat man vielleicht auch bei meinen Blogeinträgen gemerkt, denn sonst habe ich mehr veröffentlicht. Aber auch beim Schreiben meiner Bücher bin ich kaum vorangekommen. Beim alternativweltgeschichtlichen Roman habe ich zwar das Ende und … Schreibtechnisch im Sommerloch weiterlesen