Erste zwei Karten fertiggestellt

Inkscape habe ich einige Tage in Ruhe gelassen und bin dann diesmal sehr genau nach der Anleitung vorgegangen. Diesmal ist mit die erste Karte auch geglückt, allerdings musste ich sie dann doch noch mit Gimp nachbearbeiten. Das Einfärben der kompletten Karte ging mit Inkscape nicht.

Mit der zweiten Karte habe ich dann auch gleich angefangen und da bin ich dann bei den Flüssen von der Anleitung abgewichen, da diese bei mir anders aussehen. Mit der Karte wurde ich vorgestern fertig. Allerdings muss ich diese vielleicht erneut in Gimp nachbearbeiten. Die Flüsse sehen nicht so aus, wie ich es gerne hätte und wie es in der Anleitung aussieht. Die dritte Karte ist auch fast fertig. Mit dem Bearbeiten der Knoten dauert es doch immer eine Weile. Und billig sollen die Karten ja auch nicht unbedingt aussehen.

Bei EDV-Buchversand.de gab es diese Woche ein Angebot über Photoshop Elements, Premiere Elements und ein Grafiktablet. Da habe ich dann gleich zugeschlagen und vorgestern wurde das Tablet geliefert. Mit Photoshop Elements werde ich wohl auch die Karten noch einmal nachbearbeiten und mit dem Tablet wollte ich kleinere Zeichnungen erstellen. Eventuell werden diese dann schöner als meine normalen Bleistiftzeichnungen.

Bei EDV-Buchversand.de habe ich früher einiges bestellt, dann viele Jahre Pause gemacht und vor kurzem einige Videos von video2brain gekauft. Dann beim Acronis-Angebot schon zugeschlagen und auch dieses Angebot mit Adobe und dem Tablet hat mich gelockt. Mal sehen, was da noch so kommt. Die Lieferung geht auch immer sehr schnell und die Firma ist mir sympathischer als Amazon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s