Blog umgezogen

Der Umzug ging doch schneller als gedacht, auch wenn es beim Ex- und Import bei http://www.blogger.com Probleme gab. Die habe ich aber doch umgehen können, ohne die XML-Datei anpassen zu müssen. Die exportierte XML von http://www.blog.de habe ich bei http://wordpress2blogger1.appspot.com/ in das richtige XML-Format umgewandelt und konnte so meine 165 Blog-Einträge mit Kommentaren umziehen. Jetzt werde ich die beiden Blogs parallel führen bis blog.de schließt.

Leider fängt auch der Besucherzähler wieder bei 0 an, was doch etwas schade ist. Und da Blogger.com halt zu Google gehört, habe ich da momentan sogar etwas mehr Zugriffe aus den USA als aus Deutschland. Aber das wird sich hoffentlich auch legen.

In nächster Zeit will ich auch wieder mehr posten. Momentan habe ich Elternzeit und bin dadurch abends etwas zu ausgelaugt, um noch groß etwas zu schreiben. Und irgendwie springt bei den momentanen Themen auch der Funke nicht über. Ist halt ein Sommerloch…

Dafür bin ich mit meinem Buch über die Reparationen schon weiter gekommen, momentan bin ich bei 1982 und auf Seite 110. Natürlich muss ich da noch aus verschiedenen Büchern mehr dazuschreiben und besonders zu Reparationszahlungen nach dem Zweiten Weltkrieg habe ich noch nichts. Ab September habe ich etwas mehr Zeit, wenn der Kleine in der Kita ist und ich noch Urlaub habe. Schaun mer mal…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s