Achter Lauf der Oberland-Challenge

Heute war der achte Lauf der Oberland-Challenge und ich bin im Laufe des Jahres nicht fitter geworden. Nach dem angebrochenen Zeh bin ich wieder ins Training eingestiegen, wurde aber Anfang Juli, als ich an einem Dienstag von der wöchentlichen Rennradtour wieder kam, von einem Auto umgefahren. Dabei habe ich mir das rechte Handgelenk geprellt und fast die komplette rechte Seite aufgeschürft. Mitte August bin ich einmal gelaufen, letzten Mittwoch dann noch einmal 9km. Das reicht als Training natürlich nicht, besonders da ich seitdem nicht mehr Radl gefahren bin, da es immer noch bei der Reparatur ist.

Heute stand der Halbmarathon von Bad Tölz bis Lengries und zurück an der Isar dem Programm und auch diese Strecke hat sich nicht verändert zu den Vorjahren. Meine Zeit vom letzten Jahr würde ich nicht erreichen können, da habe ich nur 1:42h gebraucht, 2013 war ich bei 1:50h.  Vor dem Start wurde es wieder warm, so dass es wieder nicht mein Wetter war.

Ich nahm mir also vor, langsam loszulaufen und lief den ersten Kilometer in 5 Minuten. Danach wurde ich etwas schneller, da eine Frau ungefähr mein Tempo lief und wir somit knapp unter 5 Minuten pro Kilometer blieben. Allerdings musste ich sie nach etwa 6km laufen lassen, da meine  Beine dort anfingen schwer zu werden. Nach 10km war ich bei 51 Minuten und musste leider etwas gehen. Ab der nächsten Verpflegungsstelle ging es dann aber wieder etwas besser, allerdings war es 3km vor dem Ziel dann wirklich vorbei und ich schleppte mich ins Ziel. Meine Zeit liegt wohl so bei 1:57h, also immerhin unter 2h. Ergebnisse sind leider noch nicht online.

Momentan bin ich 4 Läufe von der Laufserie gelaufen, einer fehlt also noch, damit ich in die Wertung komme. Der nächste Wettkampf ist am 26.09. in Moosham, ein 8km langer Waldlauf. Letztes Jahr bin ich den in etwa 35:46min gelaufen, die Zeit werde ich wohl dieses Jahr nicht erreichen können. Ich will bis dahin noch etwas trainieren, knapp 2 Wochen habe ich noch. Danach folgt am 4.10. der Wolfratshausener Stadtlauf mit 10km. Den bin ich letztes Jahr nicht gelaufen, 2013 habe ich 46min gebraucht. Einen von beiden muss ich mitlaufen, da entscheide ich mich kurzfristig vor dem Mooshamer Lauf.

Ab Morgen muss ich wieder arbeiten, meine Elternzeit und mein Urlaub sind vorbei. Somit werde ich es wahrscheinlich nicht schaffen, jeden Tag etwas im Blog zu schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s