Zehnter und letzter Lauf der Oberland Challenge

Der letzte Lauf in Moosham ist erst 8 Tage her und unter der Woche bin ich wieder nicht zum Laufen gekommen. Dafür kam ich zu spät aus der Arbeit. Für nächste Woche habe ich mir aber vorgenommen, abends nach dem Essen noch einmal zu joggen, damit ich nächstes Jahr fitter bin.

Heute stand der 10km Lauf in Wolfratshausen an. 4 Runden mit jeweils 2,5km. Die Strecke ist ziemlich flach und ich wollte unter 50 Minuten bleiben. Gestern Nachmittag war es richtig schön, bei 18Grad und Sonne. Heute nieselte es vormittags und als ich im Auto saß, wurde es stärker. Lange Laufsachen hatte ich dabei und bei 12Grad hab ich sie auch angezogen. Ich parkte wieder bei der Berufsschule und machte mich dort auch warm. Da es regnete, wollte ich mein MP3-Player im Auto lassen und ohne Musik laufen. Beim Warmmachen hörte der Regen aber auf und so ging ich doch noch zurück zum Auto. Der Start war gut und relativ früh hatte ich eine Läuferin vor mir, die ungefähr mein Tempo lief. Für die erste Hälfte brauchte ich 23 Minuten, die Sonne kam dann raus und ich zog beim Laufen mein langes Trikot aus.

Kurz vorher hatte eine weitere Läuferin zu uns aufgeschlossen und zu dritt liefen wir die nächsten Kilometer. Allerdings musste die eine Läuferin abreißen lassen und die andere hängte ich circa 1,5km vor dem Ziel ab. Die letzten zwei Kilometer gingen richtig gut bei mir und nach ungefähr 47 Minuten war ich dann im Ziel.

Mit dem Rennen bin ich sehr zufrieden, mehr konnte ich nicht erwarten. Jetzt heißt es weiterhin trainieren, möglichst zweimal die Woche, damit ich den Winter über fit bleibe. Da es in der Nähe, so weit ich weiß, im Winter keine Wettkämpfe gibt, wird mein nächster wohl der erste Lauf der Oberland Challenge 2016 sein. Schade war es, dass heute so spät die Sonne rauskam. Viele Läufer waren mit kurzen Hosen unterwegs, für mich kam der Wetterumschwung zu spät, so dass ich mich nicht mehr umziehen konnte.

Ein Gedanke zu “Zehnter und letzter Lauf der Oberland Challenge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s