Schlaflos – Neuauflage in Auftrag gegeben

Letzte und diese Woche habe ich mir mit Books on Demand einige Mails geschrieben und leider, aus meiner Sicht, eine negative Antwort erhalten. Leider kann ich die Neuauflage nicht mit einem Preis von 7,90 € in den Handel bringen. Dies wäre wirklich nur bei einem neuen Buch möglich. Da ich natürlich „Schlaflos – Die Leiden eines jungen Mannes“ aber als Neuauflage rausbringen möchte, fällt diese Möglichkeit für mich weg. Ich habe kurz überlegt, es als neues Buch zu veröffentlichen, allerdings bleibt dann die alte Version auch auf dem Markt und würde sicherlich für Verwirrung sorgen. Dafür wird das E-Book nur noch 1,99 € kosten, in den ersten 4 Wochen sogar nur 0,49 €. Das ist ja schon mal nicht so verkehrt.

Beim Hochladen vom Buch gab es natürlich wieder Probleme. Sowohl FreePDF als auch PDF Creator24 haben es nicht geschafft, wirklich eine DIN A5-Datei zu erstellen. Bei PDF Creator24 fehlte immer 1 mm. Also habe ich das Word-Dokument online umgewandelt (https://online2pdf.com/de/). Das hat gut funktioniert und ich werde es wohl weiterhin so nutzen. Über den BOD-eigenen Printer hat es leider nicht funktioniert, aber da hatte ich auch mit den anderen 4 Büchern kein Glück gehabt.

„Schlaflos“ ist nun also in Bearbeitung und sollte in den nächsten Tagen verfügbar sein. Dann werde ich auch das Cover hier veröffentlichen und den Buchtrailer fertigstellen. Auch der wird dann natürlich hier zu sehen sein.

Nun werde ich mir erst einmal ein Webinar anschauen und danach das Magazin „der selfpublisher“ zu Gemüte führen (www.derselfpublisher.de). Die Zeitschrift kam Donnerstag raus, ich habe sie mir allerdings erst heute gekauft, da es sie nur in ausgewählten Läden gibt. Und da der Bahnhofsladen in Weilheim zu war, musste ich nach Penzberg fahren. Schaun mer mal, ob sich die Fahrt gelohnt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s