„Die Königin der Elche“ veröffentlicht

Der Vorteil bei einer Kurzgeschichte, die über E-Book Short bei Books on Demand veröffentlicht wird, ist, dass es so schnell geht. Am Samstag habe ich sie in Auftrag gegeben und gestern kurz vor Mitternacht kam die Mail, dass mein E-Book nun zum Vertrieb freigegeben wurden ist. Natürlich habe ich heute gleich bei readfy.com geschaut und da taucht es auch schon beim Schreibcontest auf:

https://www.readfy.com/de/read-my-short/: Der sechste Beitrag unter Fantasy ist meiner: https://www.readfy.com/de/ebooks/92149-die-konigin-der-elche/

Bei anderen Anbietern wie Amazon, Thalia, den Apple iBooks oder bei Google Play taucht es noch nicht auf, aber dies kann auch bis zu 72 Stunden dauern. Nun warte ich auf Rezensionen, natürlich will ich 5 Punkte haben 😉 Besonders bei Readfy. Da es 0,- € kostet, hoffe ich natürlich auf viele Leser.

Nachdem die Kurzgeschichte fertig ist, kann ich mich wieder „Der Franzose“ zuwenden. Gestern ist mir dort eine kleine Logiklücke aufgefallen, die ich aber kreativ umschifft habe. Beim NaNoWriMo2016 mache ich zwar nicht mit, möchte aber natürlich im November dennoch so viel wie möglich schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s