Mal wieder Sport

Bei mir lief der Sport wie jedes Jahr ab, auch wenn ich es eigentlich ändern wollte. Im Winter bin ich wie immer gelaufen, teilweise bis zu 25km. Ich nahm beziehungsweise nehme wieder an der Oberland Challenge teil und bin auch bei den meisten Wettkämpfen mitgelaufen und habe ich mich teilweise deutlich gegenüber den Ergebnissen vom letzten Jahr gesteigert. Gerade beim Blomberglauf war ich doch einige Minuten schneller, da ich mir diesmal das Rennen besser eingeteilt hatte. Allerdings habe ich nur bis Mitte des Jahres regelmäßig trainiert.

Das Radfahren fing dafür schon im Februar an, da es ja relativ warm war und kein Schnee lag. Mitte des Jahres bin ich dann in ein Radsportverein eingetreten, den Höhenmeterhelden Murnau e.V. und bin daher auch Dienstagabends häufiger gefahren. Allerdings bin ich nie die langen Strecken gefahren, wie noch die Jahre zuvor. Die längste Tagesstrecke war diesmal unter 200km, aber irgendwie bin ich dieses Jahr nie früh genug aufgestanden, um die ganz langen Touren zu fahren. Seit einigen Wochen ist das Wetter auch wieder schlechter geworden, so dass das Fahrrad seitdem unbenutzt im Keller steht.

Dafür war letzten Sonntag mal wieder ein Laufwettkampf und zwar der Halbmarathon von Bad Tölz nach Lenggries und zurück. Letztes Jahr war ich auch schon relativ untrainiert dort und auch dieses Jahr habe ich mich nicht gut vorbereitet. Trotzdem ging es diesmal deutlich besser. Ich bin zwar nicht so gut weggekommen und hatte am Anfang langsame Läufer vor mir, aber dafür konnte ich später meine Zeit pro Kilometer verbessern. 3km vor dem Ziel fingen dann die Schmerzen an, aber da ich sehr gut in der Zeit lag, bin ich durchgelaufen. Der Lohn war eine Zeit von 1:42:29h, was eine Verbesserung von 7 ½ Minuten im Vergleich zum letzten Jahr war. Dafür taten mir dann die nächsten 4 Tage die Beine etwas weh. Nun heisst es wieder mehr trainieren, was ich normalerweise ja ab Herbst immer gemacht habe. 2 Wettkämpfe kommen noch dieses Jahr, mal sehen wie die werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s