Starb Aylan, weil sein Vater neue Zähne wollte?

Das Foto vom ertrunkenen Aylan, der am Strand liegt, hat wohl die meisten von uns tief berührt. Der kleine Körper, an Land gespült, ertrunken auf der Überfahrt von Bodrum (Türkei) nach Kos (Griechenland). Auf diversen Seiten, sowohl deutschen als auch englischen, schwirrt momentan eine Meldung herum, von der ich nicht weiß, ob sie wahr ist.

Anscheinend hat die Tante von Aylan, die in Kanada lebt und zu der die Familie wollte, ein Interview gegeben. In diesem Interview hat sie gesagt, dass der Vater von Aylan nach Europa wollte, um dort Geld zu verdienen, danach nach Kanada wollte, um sich dort neue Zähne zu leisten.

Die Seiten, die die Meldung bringen, wirken auf mich nicht unbedingt seriös, in den großen Medien finde ich allerdings nichts dazu.

War die Familie schon vor Jahren aus Syrien geflüchtet?

War sie in Bodrum eigentlich in Sicherheit und eigentlich auch nicht unbedingt Flüchtlinge, so wie die vielen anderen?

Wollte der Vater wirklich nur Geld verdienen, um sich neue Zähne leisten zu können, hat aber kein Visum bekommen, da etwas nicht mit seinem Pass gestimmt hat?

Musste seine Familie sterben, weil er neue Zähne wollte und nicht, weil sie auf der Flucht waren?

Mal sehen, ob die nächsten Tage mehr Klarheit bringen oder das Thema im Detail aus den Nachrichten verschwinden wird und nur als Symbol dienen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s