Bundestagswahl 2017: Plädoyer für die ÖDP

Liebe Leserinnen und Leser, wie Ihr wahrscheinlich wisst, bin ich seit Anfang des Jahres Mitglied in der Ökologisch-Demokratischen Partei ÖDP. Unsere Partei ist bei der bevorstehenden Bundestagswahl in allen Bundesländern mit Ausnahme Bremen, Saarland und Sachsen-Anhalt wählbar. Bei 95% der Bürgerinnen und Bürger steht die ÖDP auf dem Stimmzettel. Ich kann mir vorstellen, dass Ihr … Bundestagswahl 2017: Plädoyer für die ÖDP weiterlesen

Inkompetenz und Ignoranz bei der Deutschen #Telekom

  Das Logo ist von der Seite: http://www.fontblog.de/fontblog-archiv/files/telekom_freie_zone.html Vielen Dank! Seit 2004 habe ich meinen Telefon- und Internetanschluss bei der Telekom und obwohl er immer teurer war, als bei anderen Anbietern bin ich dort geblieben. Es lief zuverlässig, selbst die zwei Umzüge liefen problemlos, ebenso wie die Umstellung auf IP und Entertain 2013. Für einen besseren … Inkompetenz und Ignoranz bei der Deutschen #Telekom weiterlesen

Vortrag von Michael Lüders

Als ich mir letzte Woche in der Buchhandlung Gattner in Murnau ein Buch gekauft habe, ist mir an der Theke ein kleiner Zettel ins Auge gesprungen. Es war ein Hinweis auf eine Veranstaltung mit Michael Lüders über sein neues Buch: Die den Sturm ernten. Den Zettel nahm ich mit, habe eine Nacht drüber nachgedacht und … Vortrag von Michael Lüders weiterlesen

Nächste Aktion: #SCHREIBDICHGLÜCKLICH

Ich weiß nicht mehr, wie ich diese Aktion gefunden habe. Wahrscheinlich aber über irgendeinen Twitterbeitrag. Bei dieser Aktion geht es darum, einen Brief an eine andere angemeldete Person zu schreiben: Mit der Aktion #Schreibdichglücklich wollen wir Menschen wieder zum Briefeschreiben bringen: Zeit nehmen für einen Brief, die eigene Handschrift mal wieder nutzen, Gedanken, Ideen und … Nächste Aktion: #SCHREIBDICHGLÜCKLICH weiterlesen

Podiumsdiskussion: Postfaktische Zeiten

Am Wochenende habe ich im Kreisbote eine kleine Anzeige für eine Veranstaltung gesehen. Die Georg-von-Vollmar-Akademie aus Kochel lud zu einer Podiumsdiskussion am Dienstag in den Veranstaltungssaal des Schlossmuseums in Murnau. Das Thema klang interessant und nachdem ich in die ÖDP eingetreten bin, möchte ich auch sonst mehr an öffentlichen, politischen Veranstaltungen teilnehmen. Um 18:30 Uhr … Podiumsdiskussion: Postfaktische Zeiten weiterlesen

Satire gegen Erdogan

Wie heißt es noch so schön? Satire darf alles. Allerdings sollte für den Adressaten auch die Satire ohne weiteres zu erkennen sein und wenn man versucht, die Grenzen auszuloten, kann es leicht passieren, dass man diese überschreitet. Das ist nun passiert. Extra3 hat mit ihrem Videobeitrag über Erdogan natürlich einen Clou gelandet, da dieser diesen … Satire gegen Erdogan weiterlesen

Panama-Papers: Werden sie Auswirkungen haben?

Seit 2 Tagen geistern sie nun durch die Medien: Die Panama-Papers. Ich habe am Sonntag um 19:30 Uhr davon erfahren, als die Süddeutsche bei Twitter Vorankündigungen gemacht hat. Noch während der Tagesschau habe ich einen ersten Blick auf die Artikel geworfen. Mein erster Gedanke war: Das ist interessant. Mein zweiter Gedanke gestern Abend war dann: … Panama-Papers: Werden sie Auswirkungen haben? weiterlesen

Der Weltuntergang naht

Momentan macht sich irgendwie eine Endzeit- bzw. Untergangsstimmung breit. Klar, seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise 2008 gibt es immer wieder Artikel, Bücher und Zeitschriften, die vor einem Zusammenbruch der Weltwirtschaft warnen und das dieser aber wirklich bald kommt. Gut, nach 8 Jahren Warnungen glaubt man dies nicht mehr so richtig, aber immer noch wird häufig … Der Weltuntergang naht weiterlesen

Der nächste Anschlag

Irgendwann wird es zur Routine, auch wenn dies zynisch klingen mag. Wie bei jedem feigen Anschlag sind die ersten Gedanken bei den Opfern und ihren Angehörigen. Unschuldige und sorglose Menschen ermordet von einem Selbstmordattentäter, der selbst keinen Sinn mehr in seinem Leben gesehen hat und deshalb andere für ihr Leben bestrafen wollte. In der Türkei, … Der nächste Anschlag weiterlesen

Und jetzt auch noch Polen?

Erst vor kurzem habe ich über die Wahlen in Frankreich geschrieben, aber in der zweiten Wahlrunde hat die Front National doch ihre Grenzen aufgezeigt bekommen. Noch geht es den Franzosen zu gut, als dass die Front National stärkste Partei werden kann und noch halte ich es für unwahrscheinlich, dass die Franzosen diesen Schritt jemals gehen … Und jetzt auch noch Polen? weiterlesen