Noch mehr Social-Media-Aktivitäten

Nachdem ich den Blog von blog.de zu blogger.com umgezogen habe, ist mir aufgefallen, wie schön es doch bei blog.de war. Dort konnte man schön sehen, welche neuen Blogeinträge vorhanden waren, interessante Einträge anschauen und selbst kamen natürlich auch Besucher auf dem Blog vorbei.

Bei blogger.com ist es leider nicht so. Zwar wird der Eintrag auch gleich ins Google Plus Profil verlinkt, allerdings gibt es keinen so schönen Index wie bei blog.de. Nachdem viele auch zu WordPress gegangen sind, habe ich jetzt auch einen Parallelblog bei wordpress.com eröffnet, auf dem ich das gleiche schreibe, wie bei blogger.com. Dort gibt es zwar auch keinen schönen Index, aber jetzt wollte ich mir doch WordPress mal anschauen und werde ich mich irgendwann zwischen den beiden Blogs entscheiden. Oder doch beide parallel führen.

Zusätzlich habe ich meinen Blog auch bei bloggerei.de eingetragen, so dass auch dort eine Verlinkung zum Blog von blogger.com stattfindet. Ich habe mich auch immer gefragt, ob ich Twitter brauche und habe diese Frage bis jetzt verneint. Da man allerdings auch von blogger.com schön seine Einträge auch auf Twitter verlinken kann, habe ich mich jetzt doch bei Twitter angemeldet und die Verknüpfung zum Blog funktioniert einwandfrei. Nebenbei kann man natürlich auch schön andere Tweets retweeten und bekommt zentral schon einige Infos, da ich unter anderem auch Spiegel, Süddeutsche, Kicker, Bundesliga und Borussia Dortmund folge.

Blog bei Blogger.com: http://thomas-a-blog.blogspot.de/
Blog bei WordPress: https://thomasablog.wordpress.com/
Twitter: @Thomas1Andres
Google Plus: https://plus.google.com/u/0/101216279873222426826/posts

Ein Gedanke zu “Noch mehr Social-Media-Aktivitäten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s