Brauchen wir die NATO noch?

Vor einigen Jahren konnte man mich als Transatlantiker beschreiben, denn ich war mal amerikafreundlich. Selbst den Irak-Krieg habe ich kurzzeitig verteidigt, da ich damals mehr auf das Leid der Kurden und Schiiten geachtet habe. Als ich gemerkt habe, dass die USA keinen Plan für die Zeit danach hatten, hat sich die Meinung geändert. Auch sonst … Brauchen wir die NATO noch? weiterlesen

Vortrag von Michael Lüders

Als ich mir letzte Woche in der Buchhandlung Gattner in Murnau ein Buch gekauft habe, ist mir an der Theke ein kleiner Zettel ins Auge gesprungen. Es war ein Hinweis auf eine Veranstaltung mit Michael Lüders über sein neues Buch: Die den Sturm ernten. Den Zettel nahm ich mit, habe eine Nacht drüber nachgedacht und … Vortrag von Michael Lüders weiterlesen

Unterschriften für Bundestagswahl 2017

Am 24. September wird die nächste Bundestagswahl stattfinden. Derzeit sind allerdings nur die großen "Altparteien" CDU/CSU, SPD, Grüne, FDP und Die Linke und die AfD in den Medien. Die AfD wird als einzige Alternative zu den großen Parteien hingestellt und kann daher viele Protestwähler hinter sich scharen, die eigentlich mit so einer Partei nichts am … Unterschriften für Bundestagswahl 2017 weiterlesen

Landtagswahl im Saarland

Die erste Landtagswahl des Jahres ist vorbei und sie war als richtungsweisend bezeichnet worden. Sollte es der Anfang vom Ende von Merkel sein? Wird Schulz der nächste Kanzler? Die restlichen Parteien kamen für mich als Bayer in der Berichterstattung kaum vor, es ging nur um CDU und SPD. Vielleicht war dies im Saarland anders. Das … Landtagswahl im Saarland weiterlesen

Podiumsdiskussion: Postfaktische Zeiten

Am Wochenende habe ich im Kreisbote eine kleine Anzeige für eine Veranstaltung gesehen. Die Georg-von-Vollmar-Akademie aus Kochel lud zu einer Podiumsdiskussion am Dienstag in den Veranstaltungssaal des Schlossmuseums in Murnau. Das Thema klang interessant und nachdem ich in die ÖDP eingetreten bin, möchte ich auch sonst mehr an öffentlichen, politischen Veranstaltungen teilnehmen. Um 18:30 Uhr … Podiumsdiskussion: Postfaktische Zeiten weiterlesen

Ich bin jetzt in der ÖDP

Wie ich es ja schon häufiger geschrieben habe, bin ich schon sehr lange politisch und geschichtlich interessiert. 2010 bin ich in die CSU eingetreten, allerdings habe ich die Partei Ende 2011 schon wieder verlassen. In München gab und gibt es die Bezirksausschüsse, aber ich habe es nie geschafft, zu einen von diesen Veranstaltungen zu gehen. … Ich bin jetzt in der ÖDP weiterlesen

Aleppo: Obamas Niederlage?

Am 15. Dezember wurde bei SPON ein Artikel über Obama und Aleppo veröffentlicht. Kurz zusammengefasst sagt er aus, dass Obama in Syrien gescheitert ist. Ich möchte den Artikel nicht detailliert wiedergeben, nur ein wenig kommentieren. Und warum? Weil ich anderer Meinung bin als SPON. Für mich ist die Schlacht um Aleppo keine Niederlage für Obama … Aleppo: Obamas Niederlage? weiterlesen

USA: Wohin führt der Weg?

Was war das für ein Dienstag? In der Früh habe ich gleich auf meinem Handy in Twitter geschaut und war dann doch sehr überrascht. Die erste Meldung, die ich gelesen hatte, war, dass Trump auch in Florida gewonnen hatte und schon 232 von 270 notwendigen Wahlmännern gewonnen hatte. Auch wenn ich von Hillary Clinton nichts … USA: Wohin führt der Weg? weiterlesen

Polizei-Skandal in Sachsen

Endlich wieder ein gefundenes Fressen für Verschwörungstheoretiker und diejenigen, die diese Theorien gerne lesen. Jaber Albakr, der angeblich einen Terroranschlag geplant hatte, hat sich gestern in der Leipziger Haftanstalt selbst umgebracht. Letzten Samstag hatte die Polizei seine Wohnung gestürmt und dabei 1,5 Kilogramm hochgefährlichen Sprengstoff gefunden. Er selbst konnte fliehen und auch seine Festnahme sorgte … Polizei-Skandal in Sachsen weiterlesen

Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin

Nachdem ich über die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern nichts geschrieben habe, wollte ich zumindest etwas zu den Wahlen in Berlin etwas sagen. Erfreulich ist, dass die Wahlbeteiligung gestiegen ist und auch wenn viele vorherigen Nichtwähler die AfD gewählt haben, macht es Hoffnung, dass die Demokratie noch lebt und die Bürger daran teilnehmen. Überraschend ist das Ergebnis … Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin weiterlesen