Rezension zu „Die Götter von Asgard“ von Liza Grimm

Nach den beiden „Nanos-Büchern“, die mir nicht so gut gefallen haben, habe ich mich der nordischen Mythologie zugewendet und bei der Buchhandlung in Murnau einen weiteren Roman bestellt. Neben den zehn Büchern für meinen Sohn 😉. Und das Buch habe ich deutlich schneller gelesen Kurzweiliger und neuer Einblick in die nordische Mythologie Als geborener Schleswiger … Rezension zu „Die Götter von Asgard“ von Liza Grimm weiterlesen

Rezension zu „Nanos – Sie bestimmen, was du denkst“ von Timo Leibig

Wie ich auf das Buch gekommen bin, weiß ich leider nicht mehr. Ich weiß nur, dass es sich spannend angehört hat und ich es bei der Buchhandlung in Murnau bestellt habe. Da ich momentan durch die Arbeit wieder sehr ausgelastet bin, verspüre ich mehr Lust auf Romane als auf anstrengende Sachbücher. Wenn ich am Wochenende … Rezension zu „Nanos – Sie bestimmen, was du denkst“ von Timo Leibig weiterlesen

Rezension zu „Unsere Revolution“ von Bernie Sanders

Bernie Sanders war mein Favorit für die US-Präsidentschaftswahlen 2016. Leider haben die Demokraten damals dafür gesorgt, dass er in den Vorwahlen keine Chance gegen Hillary Clinton hatte. Und Clinton war die perfekte Gegnerin für Trump, weil sie all das verkörperte, wogegen er Wahlkampf machte. Vielleicht hätte Sanders gegen Trump gewonnen. Als ich das Buch das … Rezension zu „Unsere Revolution“ von Bernie Sanders weiterlesen

Rezension zu „Darknet“ von Stefan Mey

Da ich als ITler arbeite, wurde ich ab und zu mal gefragt, was ich vom Darknet halte. Da ich ja ein braver und anständiger Mensch bin (ich muss das schreiben, wer weiß, wer mitliest), habe ich mich nie so richtig damit beschäftigt. Dann ist mir beim Stöbern ein Buch ins Auge gesprungen. Es hat sich … Rezension zu „Darknet“ von Stefan Mey weiterlesen

Rezension zu „Weltbeben“ von Gabor Steingart

Es ist wohl unnötig, zu erwähnen, dass ich das Buch in Murnau gekauft habe. Eigentlich bin ich kein Fan mehr von Spiegel Bestsellern, wenn es um Sachbücher geht, und wenn hinten noch ein Lob von der B*ld gedruckt ist, sollte ich das Buch wieder weglegen. Ich habe aber dennoch zugegriffen. Exzellentes Buch – Leseempfehlung Wer … Rezension zu „Weltbeben“ von Gabor Steingart weiterlesen

Rezension zu „Armageddon im Orient“ von Michael Lüders

Im Juni 2017 habe ich sowohl einen Vortrag von Michael Lüders besucht, als auch das Buch gekauft, auf dem der Vortrag basiert (Rezension). Damals war ich etwas zwiegespalten vom Buch. Dennoch habe ich mir auch das (damals) aktuelle Buch gekauft, wiederum bei der Buchhandlung Gattner. Wieder nicht objektiv Nach „Die den Sturm ernten“ ist dies … Rezension zu „Armageddon im Orient“ von Michael Lüders weiterlesen

Rezension zu „Weltordnung ohne den Westen“ von Gernot Erler

Meine erste Rezension seit langem ist ein Buch von Gernot Erler. Wann und wo ich das Buch gekauft habe, weiß ich nicht mehr. Ich nehme aber an, dass es bei der Buchhandlung Gattner in Murnau war. Dort finde ich regelmäßig gute Bücher, nicht nur für mich, sondern auch für meinen Sohn. Sehr gutes und objektives … Rezension zu „Weltordnung ohne den Westen“ von Gernot Erler weiterlesen

Rezension zu Michael J. Sullivan – Rebellion

Nachdem ich Fantasyromane jahrelang gemieden habe, da ich mit Magie nicht viel anfangen konnte, hat mich „Das Lied von Eis und Feuer“ etwas auf den Geschmack gebracht. Wie so häufig weiß ich nicht mehr, wo ich das Buch gekauft habe, aber es wird wohl in Murnau gewesen sein. Ich habe nur über die Buchauslage geschaut … Rezension zu Michael J. Sullivan – Rebellion weiterlesen

Rezension zu Hans Herbert von Arnim – Die Hebel der Macht

Ich weiß nicht mehr, wann und wo ich dieses Buch gekauft habe. Ich weiß nur, dass ich sehr lange gebraucht habe, um es zu lesen. Ich glaube, ich habe mal geschrieben, dass es Sachbücher gibt, die schwer zu lesen sind, und Sachbücher, die man leicht und locker durchlesen kann. Das Buch von Hans Herbert von … Rezension zu Hans Herbert von Arnim – Die Hebel der Macht weiterlesen

Rezension zu Sam Bourne – Der Präsident

Das Buch habe ich am Montag beim Tengelmann gekauft. Beim Warten an der Kasse habe ich spontan einen Blick auf Bodendrehständer (ein tolles Wort) mit den Büchern geworfen. Das Cover von „Der Präsident“ sprang mir gleich ins Auge und nachdem sich der Klappentext sehr interessant angehört hatte, habe ich zugegriffen. Gestern Morgen habe ich es … Rezension zu Sam Bourne – Der Präsident weiterlesen