Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin

Nachdem ich über die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern nichts geschrieben habe, wollte ich zumindest etwas zu den Wahlen in Berlin etwas sagen. Erfreulich ist, dass die Wahlbeteiligung gestiegen ist und auch wenn viele vorherigen Nichtwähler die AfD gewählt haben, macht es Hoffnung, dass die Demokratie noch lebt und die Bürger daran teilnehmen. Überraschend ist das Ergebnis … Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin weiterlesen

Bürokratieabbau in der Türkei

Mittlerweile bin ich mir fast sicher, dass der angebliche Putschversuch entweder von Erdogan selbst geplant war oder er frühzeitig davon gewusst hat. Wusste er davon, hat er ihn so manipuliert, dass dieser einfach dilettantisch ausfallen musste. Ich gehe aber davon aus, dass er ihn selbst geplant hatte, um Feinde auszuschalten und seine Macht auszubauen. In … Bürokratieabbau in der Türkei weiterlesen

Putschversuch in der Türkei

Was waren das gestern für Nachrichten. Langsam trudelten über Twitter News rein, die mich überraschten. Anscheinend nicht nur mich, denn bis es wirklich Nachrichten gab, dauerte es eine Zeit. In Istanbul und Ankara haben Militärs verschiedene Stellungen besetzt und einen dilettantischen Putschversuch gestartet. Dieser wurde dann auch noch in der Nacht so gut wie niedergeschlagen. … Putschversuch in der Türkei weiterlesen

Respice post te, hominem te esse memento

„Sieh dich um; denke daran, dass auch du nur ein Mensch bist!“ oder vielleicht auch „Etrafına bak; Sadece insan olduğunu unutmayın!”. Wenn der Google Übersetzer stimmt. Gestern, auf dem Weg zur Arbeit, musste ich an diesen Satz denken, denn Montag Abend habe ich auf SPON mal wieder einen Artikel über Erdogan gelesen. (http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/tuerkei-wie-erdogan-gegen-kritiker-an-universitaeten-vorgeht-a-1101485.html) Ich habe … Respice post te, hominem te esse memento weiterlesen

Brexit: Dann geht doch…

Nun ist es also endlich passiert. Gestern war die Abstimmung in Großbritannien, ob das Land in der EU bleiben soll oder nicht. Schon länger gab es in GB eine größere Unzufriedenheit mit der EU und James Cameron hat 2013 das Referendum ins Spiel gebracht, um die EU-Kritiker in seiner eigenen Partei ruhigzustellen. Damit wurde aber … Brexit: Dann geht doch… weiterlesen

CSU bei 40% oder auch nicht

Zwischen dem 23. Mai und dem 3. Juni wurden 1010 Wahlberechtigte in Bayern, die durch Zufall ermittelt wurden, für eine Umfrage befragt. Die Umfrage führte Forsa für den „Stern“ durch. Nun sorgt das Ergebnis wieder für Unfrieden, da Manfred Güllner, der Chef von Forsa, der SPD doch sehr nahesteht. Doch was kam bei der Umfrage … CSU bei 40% oder auch nicht weiterlesen

Der (geistes-)kranke Mann am Bosporus

Das Osmanische Reich wurde im 19. Jahrhundert als kranker Mann am Bosporus bezeichnet, nachdem es in den äußeren Gebieten zu Aufständen und Machtverlusten gekommen war. Ägypten, Serbien, Donaufürstentümer, Griechenland wollten alle ihre Unabhängigkeit und das Osmanische Reich war zu schwach, um diesem entgegen zu wirken. Es schien nur noch eine Frage der Zeit, wann es … Der (geistes-)kranke Mann am Bosporus weiterlesen

1. Liga: Saison zu Ende

Das war es mal wieder. Heute war der letzte Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga. Spannend war die Saison auf jeden Fall, das ist mein Fazit: Das die Meisterschaft nur über den FC Bayern geht, war früh klar und auch wenn sie nicht alles gewannen, war es nicht wirklich spannend. Nur wenn der BVB das Rückrundenspiel gewonnen … 1. Liga: Saison zu Ende weiterlesen

Hillary Clinton so gut wie durch

Wieder fand gestern ein kleiner „Supertuesday“ statt, Vorwahlen in 5 US-Bundesstaaten, und jetzt steht Hillary Clinton so gut wie sicher als Kandidatin der Demokraten fest. In Rhode Island konnte zwar Bernie Sanders gewinnen, aber dort gibt es nur wenige Delegiertenstimmen. Clinton gewann in Connecticut, Delaware, Maryland und Pennsylvania und konnte so ihren Vorsprung deutlich ausbauen. … Hillary Clinton so gut wie durch weiterlesen

US-Vorwahlen in New York

Gestern waren mal wieder Vorwahlen und diesmal sogar wegweisende. Bei den Wahlen in New York waren einige Delegierte zu gewinnen und sowohl bei den Demokraten als auch bei den Republikanern haben sich die Favoriten durchgesetzt. Nachdem Sanders 7 der letzten 8 Vorwahlen gewonnen hat, konnte sich diesmal wieder Clinton durchsetzen. Das war nicht wirklich unerwartet, … US-Vorwahlen in New York weiterlesen